Wir haben leider keine personelle und räumliche Kapazität Ihre Maschine aufzuschrauben, eine Fehlerdiagnose zu erstellen, dann einen Kostenvoranschlag zu erstellen, die Maschine beiseite zu stellen und die Arbeit erst wieder auf zu nehmen, wenn sich der Kunde für oder gegen eine Reparatur entschieden hat. Bei nur sehr wenigen Maschinen lohnt es sich nicht, diese wieder in Stand zu setzen. Da in den meisten Fällen ein schneller Service gewünscht wird, sind wir in den Jahren dazu übergegangen nur noch zu reparieren. Sie haben natürlich die Möglichkeit uns bei Abgabe Ihr persönliches Limit zu nennen. Sollte bei der Fehlerdiagnose absehbar werden, dass wir das nicht halten können, melden wir uns gerne bevor wir die Reparatur durchführen. Sollten Sie danach keine Reparatur wünschen, stellen wir für das Öffnen und Schließen der Maschine sowie die Fehlerdiagnose eine Unkostenpauschale von 50 € in Rechnung.